Newsletter Januar 2017


In den vergangenen Tagen habe ich mit offenen Ohren und Augen die vielen Neujahrswünsche und – vorsätze auf Facebook mitverfolgt. Auch tummelten sich dort bereits im Vorfeld zahlreiche Neujahrsbotschaften und –symbole, sodass es mir selbst schwer fiel, meine eigenen zu empfangen. Zu voll war mein Geist mit jenem Output der Anderen. Und als bereits der Neujahrsmorgen anbrach und ich noch immer ohne Jahresbotschaft und –symbol dastand, die Zeit drängte und der Newsletter geschrieben werden wollte ...

... legte mein Mann ruhige Musik auf, ich trank einen guten Tee und schaute zu den schneebedeckten Spitzen des Schneeberges (der übrigens auch im Sommer so heißt) aus meinem Arbeitszimmer ...

... und plötzlich war alles da, vor meinem geistigen Auge am Himmel - Stille ...

 

Ja, Stille.

Solch ein einfaches und unscheinbares Wort und doch steckt die Antwort auf all unsere Fragen darin.

Stille ... der Nullpunkt, von dem aus alles möglich ist, alles erfahrbar ist, alles machbar ist. Durch sie gelangen wir zu so vielen Antworten. Denn die meisten Neujahrswünsche handeln von Weltfrieden, Frieden in uns, dem Beginn einer neuen Zeit, dem Finden und Möglichmachen unserer Träume und Sehnsüchte und dem Erkennen unserer Berufung.

 

All die Antworten darauf liegen in der Stille, das konnte ich einmal mehr selbst erfahren. In ihr liegt unser innerer Frieden und unsere Kraft, zu dem Menschen zu werden, der wir sind. In ihr liegt unsere Fähigkeit, die Visionen zu empfangen, nach denen wir uns richten können. In ihr liegt die Antwort auf DIE Frage, was uns antreibt, die Frage nach unserem Seelenfeuer und unserer Berufung, sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich.

 

In der Stille ist alles da.  


Jahressymbol 2017 - Stille

Stille

Das Hinabtauchen zu unserer Essenz,

dem stillen See unserer Seele.

Dort, wo alles ruhig ist

und wo alle Antworten zu finden sind.

Wo wir uns selbst spüren und erkennen können. 

Der Weg zu uns selbst.

Frieden.

Antworten.

Kraft und Mut.

Vertrauen.

Stille.

 

Dieses und viele weitere Originalsymbole können hier erworben werden.


Dein persönliches Jahressymbol 2017

Auch heuer möchte ich dir anbieten, dein persönliches Jahressymbol 2017 zu malen, entweder für dich, deine Familie oder deine Tiere. Die Energien des Symbols begleiten und unterstützen euch während des gesamtes Jahres und sind auch Jahre später noch eine schöne Erinnerung an 2017.

Alles, was ich dazu benötige, ist ein Foto und den Namen desjenigen, für den das Symbol sein soll und schon beginne ich gemeinsam mit der Geistigen Welt (oder deinem Tier, wenn es sein Symbol ist) das Symbol zu malen. Die Kosten für dein persönliches Symbol betragen € 25,00 inkl. Versand. Buntstift auf Karton, laminiert, Größe A7 (8x11cm). Ich freue mich auf deine Nachricht!


Herzliche Gratulation!

Ich möchte mich ganz herzlich bei den knapp über 200 Teilnehmern bedanken, die 2016 meine Kurse gebucht haben. Ganz viele davon konnten im Vorjahr den Kurs abschließen und dazu möchte ich nochmals ganz herzlich gratulieren.

Vielleicht ist das neue Jahr eine Motivationshilfe für all Jene, die den Kurs noch nicht abgeschlossen haben - seid herzlich Willkommen, jetzt neu durchzustarten.

Falls du auch schon länger überlegst, die Tierkommunikation zu erlernen, so ist die Aufbruchsstimmung des Jahresbeginns dafür der beste Augenblick überhaupt!

 

Hier gebe ich dir einen Überblick über meine Kurse.


Neuer Aufbaukurs ab Februar 2017

Ab Februar startet ein weiterer Aufbaukurs in Tierkommunikation. Dieser ist für alle buchbar, die bereits bei mir oder einem anderen Anbieter zumindest einen Basiskurs besucht haben. Der Kurs beinhaltet u.a. folgende Themen:

  • Körperscan von Tieren
  • Traumaarbeit mit Tieren
  • Beziehungsklärung zwischen Tieren
  • Spiegelthemen zwischen Mensch und Tier
  • weitere Übungstiere

Es wird wie in allen Kursen zahlreiche Übungen und Meditationen geben und auch mein persönliches Coaching ist fester Bestandteil des Kurses.

 

Ablauf: Anfang Februar starte ich mit dem ersten Durchgang, der knapp fünf Wochen dauert und in dem du jede Woche ein Kapitel zum Durcharbeiten per Mail zum Download bekommst. Dadurch bin ich sehr flexibel, was die weitere Gestaltung und den Aufbau betrifft und kann Fragen und das Feedback der Teilnehmer in den Kurs mit einbauen. Startermin ist der 1. Februar. 

 

Für weitere Fragen stehe ich dir jederzeit zur Verfügung. 

 

Schnellentschlossene können gleich hier buchen:

Aufbaukurs NEU ab Februar

79,00 €


Neue Preise ab Februar 2017

Ab 1. Februar 2017 gelten neue Preise für meine Dienstleistungen,

von denen ich dir hier einen Überblick gebe.

 

Als Dankeschön für meine Stammkunden gibt es ab 1. Januar 2017 einen Treuebonus: Ab einem Einkaufswert von insgesamt € 600,00 bis zum Ende dieses Jahres schenke ich dir einen Gutschein im Wert von € 70,00.

 

Falls du erst später im Jahr ein Gespräch planst, dieses aber noch zum aktuellen Preis von € 60,00 buchen möchtest, so kannst du gerne meine Gutscheine erwerben - ausgestellt auf "Ein Tiergespräch" (auch für jede andere meiner Dienstleistungen einlösbar). 

 

Für mehr Infos schreibe mir bitte eine persönliche Nachricht. 


Ich habe eine Vision ...

In meiner Vision der Zukunft ist es ganz selbstverständlich, mit seinem Tier zu sprechen, es nach seinen Wünschen, Vorlieben und Botschaften zu fragen und es darin zu unterstützen, seine Sorgen und Ängste loszulassen.

In meiner Vision der Zukunft ist es ganz normal, sein Tier in alle wichtigen Entscheidungen miteinzubeziehen und es auf bevorstehende Veränderungen vorzubereiten.

In meiner Vision der Zukunft ist es ebenso selbstverständlich, zu einem Tierkommunikator zu gehen wie zu einem Frisör oder die Sprache der Tiere zu lernen ebenso normal wie der Gang ins Fitnesscenter.

In meiner Vision der Zukunft erkennen wir, dass in allen Lebewesen eine gleichwertige Seele wohnt, mit der wir kommunizieren können und die es wert ist, gehört zu werden.

Lasst uns alle gemeinsam 2017 weitere Schritte in diese Richtung gehen, damit diese Vision eines Tages wahr wird - zum Wohle aller.

 

Herzlichst,

Christina