Newsletter Januar 2015


Obwohl das Jahr nun schon wieder ein paar Tage alt ist, möchte ich die Gelegenheit nützen und Ihnen ein wunderbares, sinnerfülltes und zufriedenes neues Jahr wünschen. Mögen all Ihre kleinen und großen Träume wahr werden und Sie Ihre Zielen erreichen. 



Jahressymbol 2015 - Einheit und Vielfalt

Es ist mir eine besondere Freude, Ihnen das Jahressymbol für 2015 vorzustellen: Einheit und Vielfalt. Während dem Malen und auch danach habe ich auf die Botschaft für das Symbol gewartet, und letzten Endes kam die Antwort, dass es ab nun nicht mehr zu jedem Symbol eine Botschaft geben wird. Denn die Zeiten haben sich dahingehend verändert, dass ohnehin jeder in sich die Botschaft trägt, die gerade für ihn wichtig sind. So dürfen meine Symbole verschiedene Gefühle, Reaktionen, Gedanken und Assoziationen beim Betrachter auslösen, ohne sie gleich mit Worten in eine bestimmte Richtung zu lenken.

 

Das Jahressymbol ist ab sofort im Webshop erhältlich.


Persönliches Jahressymbol

Sehr gerne male ich für Sie oder Ihr Tier ein persönliches Jahressymbol. Dieses darf zum treuen Begleiter durch die Jahreszeiten werden und wird Sie immer mit den Energien versorgen, die Sie gerade benötigen. Das Jahressymbol spricht für sich und benötigt daher auch keinen Namen und keine Botschaft. Es wirkt durch Farben, Formen und Schwingungen, die es in und mit sich trägt. 

 

Bitte schreiben Sie mir eine Nachricht und ich male Ihnen sehr gerne Ihren persönlichen Begleiter 2015. Die Kosten für das Symbol betragen € 25,00.


 Lesen Sie mehr über die Wirkungsweise und Anwendungsmöglichkeiten der Symbole.


Neue Preise und Treuebonus

Im Laufe der letzten Jahre hat sich durch meine zunehmende  Erfahrung und permanente Weiterbildung  der Umfang meiner Dienstleistung stark erweitert. Dies zeigt sich in längeren Gesprächsprotokollen und zeitintensiverer Nachbetreuung. Aus diesem Grund muss ich nun erstmals seit 2012 meine Preise an das gestiegene Angebot anpassen.

 

Ab 1. Februar 2015 gelten folgende neue Preise für meine Dienstleistungen:

- Tiergespräche, Meditationen, Aura- und Chakrenarbeit und Channelings je € 60,00.

- Schutzkreis und Kurzmeditationen je € 30,00.

 

Als Dankeschön für meine Stammkunden gibt es ab 1. Januar 2015 einen Treuebonus:

Ab einem Einkaufswert von insgesamt € 400,00 bis zum Ende dieses Jahres schenke ich Ihnen einen Gutschein im Wert von € 60,00.

 

Für nähere Infos kontaktieren Sie mich bitte direkt. 

 


Wenn ein Hund dein Lehrer wäre,

gäbe es einige wichtige Lektionen für dich zum Lernen …


Wenn ein geliebtes Wesen nach Hause kommt, laufe ihm immer entgegen, um es zu begrüßen.

Verpasse niemals die Gelegenheit für einen Freudenritt! Erlaube der frischen Luft und dem Wind auf deinem Gesicht, pure Ekstase zu sein. 

Wenn es in deinem besten Interesse ist, übe dich in Gehorsam.

Lass andere wissen, wenn sie in dein Territorium eingedrungen sind.

Mache hin und wieder ein Nickerchen und dehne dich, bevor du wieder aufstehst.

Renne, tolle und spiele täglich.

Mach auf dich aufmerksam und lass Menschen dich berühren.

Vermeide es zu beißen, wenn ein einfaches Knurren reicht.

An warmen Tagen halte immer wieder inne, um dich ins Gras zu legen.

An heißen Tagen trinke viel Wasser und lege dich unter einen schattigen Baum.

Wenn du glücklich bist, tanze umher und bewege deinen ganzen Körper.

Egal, wie oft du ausgeschimpft wirst, versacke nicht in Schuld oder Schmollen. Laufe direkt zurück und vertrag dich wieder.

Genieße die einfache Freude eines langen Spaziergangs.

Iss mit Appetit und Begeisterung.

Halte inne, wenn du genug hast.

Sei loyal.

Gib niemals vor, etwas zu sein, was du nicht bist.

Wenn jemand einen schlechten Tag hat, sei still … setze dich dicht daneben und stupse ihn sanft an.

 

Verfasser unbekannt


Der Sprung in der Schüssel

Es war einmal eine alte chinesische Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug. Eine der Schüsseln hatte einen Sprung, während die andere makellos war und stets eine volle Portion Wasser fasste. Am Ende der langen Wanderung vom Fluss zum Haus der alten Frau war die andere Schüssel jedoch immer nur noch halb voll. 

Zwei Jahre lang geschah dies täglich: die alte Frau brachte immer nur anderthalb Schüsseln Wasser mit nach Hause. Die makellose Schüssel war natürlich sehr stolz auf ihre Leistung, aber die arme Schüssel mit dem Sprung schämte sich wegen ihres Makels und war betrübt, dass sie nur die Hälfte dessen verrichten konnte, wofür sie gemacht worden war.

Nach zwei Jahren, die ihr wie ein endloses Versagen vorkamen, sprach die Schüssel zu der alten Frau: „Ich schäme mich so wegen meines Sprungs, aus dem den ganzen Weg zu deinem Haus immer Wasser läuft.“

Die alte Frau lächelte. "Ist dir aufgefallen, dass auf deiner Seite des Weges Blumen blühen, aber auf der Seite der anderen Schüssel nicht?“ „Ich habe auf deiner Seite des Pfades Blumensamen gesät, weil ich mir deines Fehlers bewusst war. Nun gießt du sie jeden Tag, wenn wir nach Hause laufen. Zwei Jahre lang konnte ich diese wunderschönen Blumen pflücken und den Tisch damit schmücken. Wenn du nicht genauso wärst, wie du bist, würde diese Schönheit nicht existieren und unser Haus beehren.“


Verfasser unbekannt



Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben einen wunderbaren Januar mit viel Sonne im Außen und im Herzen. 

 

Herzlichst,

Christina